Betreff: ES REICHT - ES IST GENUG

Businessclass77
1
- Member aus Bern

31. Juli 2018 13:38


An alle EVA HASSER

Mir ist der Kragen geplatzt 🤮 und ich muss gleich kotzen! 

Überlegt einmal für was FB mit dem Forum geschaffen wurde. Wenn ihr es nicht wisst, schaut doch einmal diesem Film:

https://www.blick.ch/life/sie-ist-gerade-mal-1-42-meter-gross-das-ist-die-bestbezahlte-prostituierte-der-usa-id8665764.html

Alle Frauen hier machen Werbung für sich und Ihr Angebot und Ihren Service. Viele machen das mit Hingabe und Respekt. Sie geben ihr Intimstes preis und wollen, das ihr Gegenüber eine tolle Zeit und ein tolles Erlebnis hat.

Falls Euch die Werbung zu viel ist, dann überlegt einmal was im Fernsehen passiert. Wieviele Male wird da die gleicheWerbung für Media Markt, die Zahnpaste oder den Kleinkredit wiederholt? Was macht ihr da? Genau weiter zappen oder über sich ergehen lassen. Ein kühles Bier holen wäre auch noch eine Variante. Oder schreibt ihr verärgert dem SRF was für eine doofe Werbung da immer wieder wiederholt wird .... wahrscheinlich nicht. Wenn ihr das bei EVA macht, müsstet ihr das beim SRF konsequenterweise auch machen. Alle Damen hier machen Werbung für sich. Die eine mehr, die andere weniger. Die eine schlicht, die andere aufwendiger. Die eine mit Studiofotos die andere mit natürlichen Handyfotos. Die eine zeigt weniger, die andere mehr. Aber es ist Werbung für ein Angebot. Genau so macht es Migros, Coop, Lidel, Aldi usw.

Eva hat so was von Recht mit ihrer Petition und das beweissen die EVA Hasser mit jedem Post den Sie absetzen. Ihr qualifiziert Euch selbst! Ich bin überzeugt, dass 100% Prozent der EVA Hasser, Eva noch nie besucht haben, geschweige EVA kennen. Ich würde mich auch wehren, wenn ich respektlos angeriffen werde. Auf sachliche Kritik hat EVA noch immer mit Anstand, Respekt und Stil geantwortet. Aber leider gibt es sehr wenig sachliche Kritik. Die Kritik ist immer emotionsgeladen. Ihr könnt EVA nicht das Wasser reicher, also lasst es lieber. Ich verzichte hier auf die Aufzählung der EVA Hasser Profile. 

Ach ja, ich kenne EVA persönlich und nein ich bin nicht Ihr Mann. 

Ich rufe alle zu Anstand und Repekt auf, inbesondere gegenügüber den Frauen hier....siehe Film, Sie geben sehr viel von sich, damit es Euch gut geht!

 Wenn Euch etwas nicht passt, zappt einfach weiter oder holt Euch ein kühles Getränk aus dem Kühlschrank, dann ist der Kritikpunkt auch schon wieder vorbei. Gehen wir zurück auf Feld Eins und erfreuen uns über die Damen hier. Seit dankbar anstatt kritisch.


Arielle
5
- Sex in Winterthur

31. Juli 2018 13:46


Ich denke diese Video ist auch nur ein Werbung. In der USA meiner wissens prostitution ist verboten abgesehen von einigen Föderalien, würde sicher keine Working Girl veröffentlichen wieviel "Stutz" sie im wirklichkeit verdienen. Erstens muss sie dann sehr grosse Summe steuern, zweitens werden sie finden Maffia, Zuhälter oder was schon immer. Ich vermute das soll ein Werbung sein für Bunny Ranch Club. Kann mir nicht gerade vorstellen dass am ende der Welt in einem Rotlicht Bordell im mitte des Pampas gehen Leute herein mit viel Geld und man dort so viel Geld verdienen kann. Sie behauptet dass sie 711tausend £ im Jahr verdient hat und 1750 £ nur für Gleitgel und Kondome hat sie ausgegeben. Dann musste sie pro tag sicher über 100 Kondome benutzen mit Laufband-Service was widerspruchlich ist mit dem Video. :"D In der CH in solchen Klubben rumsitzen viele Frauen ohne Gast, weil sitzen da 20-50 Frauen und kommt vielleicht ab und zu  mal 1 Dreibeiners herein weil Diskretion ist heutzutage mehr wert als vor 10-20 Jahren. Und machen immer wieder günstige rabatt-Angebote in dem Klubben. Normallerweiser in solchen Interviews sagt niemals eine Prostituierte wo sie gerade arbeitet. Ich überlege immer 10mal was in Media so sehe bevor ich etwas ernst nehme. Wenn jemand wirklich sehr viel Geld hat oder verdient, erbt, redet NIE darüber und macht das NIE veröffentlicht. Ein intelligenter und ehrlicher Mensch verratet und rühmt nie wieviel er/sie verdient. Aber es gibt immer viele Menschen die alles glauben was im Media so steht um Leute zu manipulieren. 

Scorpion76
2
- Member aus Freienbach

31. Juli 2018 13:52


Das hat doch mit, wie du so schön sagst, Eva Hasser nichts zu tun. Vielleicht ist dem einen oder anderen, wie scheinbar auch dir, der Kragen auch geplatzt und musste ebenfalls kotzen? 

Ich würde mir auch wünschen wenn die Nettiquette in diesem Forum mehr eingehalten würde und man nicht jeden Tag irgendwelche Beleidigungen lesen müsste. 

Vielleicht überlegst du dir auch mal wieso es doch einige gibt die gegen deine Geliebte Eva schiessen? Vielleicht haben einige auch wirklich die Schnauze voll von ihren zum Teil herablassenden Kommentaren? Und dann Fairness verlangen, welche sie nicht bereit ist zu geben........ Schon mal daran gedacht. 

Businessclass77
1
- Member aus Bern

31. Juli 2018 13:52


Werte Arielle Fetish Lady, genau Du hast Recht es ist Werbung für die Lady und den Bunny Ranch Club, da gebe ich Dir Recht. Die Aussagen sind interessant. Dem Gast ein tolles und unvergessliches Erlebnis zu verschaffen, damit er wiederkommt.

Genau so machst Du es auch. Du machst Werbung für Dich und Dein Angebot, das sicher unvergesslich ist. Das machst Du auf Deine Weise, wie Du es für richtig hälst. 😂

Arielle
5
- Sex in Winterthur

31. Juli 2018 13:57


#scorpion Ich rede über das geteilte Video was seit einigen Tage ein grosse Thema ist.... und ich hasse niemanden, das ist nicht mein Charakter. Ich ignoriere einfach wenn jemand mich nicht interessiert. Habe besseres zu tun um darüber zu überlegen warum die Eva macht was sie macht. Ich kenne sie nicht im 1:1. Von fern kann ich nichts dazu sagen über Eva, und dafür hab ich auch keine Zeit. 

#budinessclass ich poste fotos und erlebnisnerichte. Solche Werbungtexte hab ich NIE gepostet. Vielleicht solltest du meine posts genauer studieren. :))

Businessclass77
1
- Member aus Bern

31. Juli 2018 14:15


@ Scorpion, ja ich habe daran gedacht. Übrigens Eva ist nicht meine Geliebte, sie hat einen Mann. 

Du sprichst die Nettiquette an und verlangst die Einhaltung derselben. Dann sind wir ja der gleichen Meinung 👍. 

Nutzen wir das Forum für was es gedacht ist, als Erfahrungsaustausch, Ideenbörse usw und nicht zum Austausch von Hässigkeiten.

Danke 

Scorpion76
2
- Member aus Freienbach

31. Juli 2018 14:19


@Arielle Fetish Lady, ich hab nicht auf deinen Kommentar geantwortet.

Arielle
5
- Sex in Winterthur

31. Juli 2018 15:03


@scorpion entschuldigung, habe das zu schnell gelesen und verlesen 🙈 hast nicht für mich gedacht 🙊

Aber eigentlich meine Meinung ist generell gemeint. Ich hasse niemandem und man sollte einfach ignorieren, sonst hört niemand auf. 

Ich wünsche an allen einen schönen Tag mit diesem Foto was in Solothurn gemacht habe 😀


Businessclass77
1
- Member aus Bern

31. Juli 2018 16:16


@Arielle, danke für Deinen Einblick in Deinen Alltag. Genau das braucht dieses Forum. Ich gebe Dir Recht, dass Du Erlebnisberichte und keine Werbung postest. Das macht Dich sympatisch und unterscheidet Dich. Wie ich geschrieben habe, eunge Damen machen es so und einige Damen machen es anders. Leben und Leben lassen.👍

Businessclass77
1
- Member aus Bern

31. Juli 2018 17:21


@Hase, hoffentlich nicht, dann schauen wir doch lieber den Film „Das Kettensägenmasaker“ 😂👍