Betreff: Anna (41) dini geili Nachbarin ganz privat und diskret

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

20. Februar 2019 00:13


@speedy vielen dank😍 an werbung denke ich ehrlich gesagt nicht... denn zuviel kann auch negativ sein... bis jetzt ist noch niemand wegen meinen geschichten gekommen:) aber derjenige der in der geschichte vorkam hatte riesenfreude sich darin wieder zu erkennen☺️ 

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

20. Februar 2019 09:39


@jiossi69 vielen dank:-) jedoch schreibe ich noch nicht so lange diese Geschichten:-) und seit ich sie schreibe habe ich nicht mehr oder weniger anfragen:-) aber wie gesagt, ist für mich nicht wegen Werbung gedacht:-) dafür stehen mein Text und meine Bilder in meinem profil  bezüglich Zuviel kann negativ sein: hab schon neider angezogen:-) 


hier bitte ich euch alle in meinem TH: ZEIGT KEINE REAKTION. denn mich lässt es kalt!

Verwöhnoase Wild
6
- Bassersdorf Sex Club

20. Februar 2019 13:46


Liebe Anna    Das du Neider hast wundert mich nicht; sei stolz, denn Neid muss man sich erarbeiten! Du bist eine tolle Frau und ich lese deine Erlebnisberichte mit grosser Freude - mach weiter so!

Herzliche Umarmung Petra

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

20. Februar 2019 22:36


@petra vielen lieben dank😍 die zwei einträge unterdessen wohl gelöscht.. dafür ein neuer😂


@nylonfreak ich poste ja immer wieder was💋


@chogall 😍💋


@fruchtig vielen dank für deine aufmerksamkeit💋💋

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

21. Februar 2019 10:25


     

Gar nicht hatte ich damit gerechnet dass ich Mar72 wieder so schnell treffe.. aber die Freude war trotzdem riesig da! denn heute sollte es unser 2. Nuru Date werden)

Wir begrüssen uns mit lächeln, lachen und küssen:-) 

oben angekommen dauert es nicht lange dass wir uns zwischen den Gesprächen küssen.. und oh ja.. da regt sich was bei ihm.. ich nähere mich seinem Körper und oh ja... da ist was hartes das zu mir will:-) Auch bei mir! und oh je er muss noch duschen sagt gesagt er! so aufhören und ab in die Dusche denke ich... "folge mir, ich muss dort eh das Nuru vorbereiten"... dicht folgt er mir, wir schaffen es zwar ins Bad jedoch finden wir uns dort wieder aneinandergedrückt wieder. nur diesmal mit meinem Rücken zu ihm... Gott sei dank hab ich noch meinen Morgenmantel an denke ich:-) Zwischen meinen Pobacken sein Luststab an meiner Muschi seine Hand im Nacken seine Lippen... So aufhören! Duschen! Nuru! er lächelt und geht rein während ich zitternd versuche das Nuru vorzubereiten... 

Rasch ins Zimmer damit bevor es kalt wird denke ich... Da sind wir nun im kuschelig warmen Raum.. Das Nuru bereit auf dem Bett.. wir wieder am küssen:-) irgendwie kommen wir kaum vom Fleck:-) wenigstens ist das Nuru parat denke ich und lasse mich fallen... Endlich auf der Matratze kleiden wir uns in Nuru ein... jetzt fühle ich mich nicht mehr wie ein trockener Mensch  Inert Sekunde steigert sich die Lust aufs 2 fache... unsere Hände gleiten überall hin, jeder Körperspalt jede Stelle die man erreichen will ist gleitend ein Spiel.. Seine Finger spielen mit mir, irgendwann auch seine Zunge... Ich erlebe zuerst Vaginalen und bisschen später Klitoralen Höhepunkt! ja und was passiert? ich kriege danach einen Lachanfall   zu viel Glückshormone in mein Gehirn gejagt! Wir lachen kurz zusammen und raufe mich kurz auf und gehe auf Gegenangriff   Sprich gleite mit meinem Körper über ihm nach unten... da ist seine Pracht vor mir... Hart und lustvoll... tief verschlinge ich ihn.. ich gleite regelrecht an seinem Glied hoch und ab...  ja was später passiert ist schwer in Worte zu fassen.... 


                                 
                                                            mar72 at 21. Februar 2019 08:34                                                                                                                                                               
Wieder habe ich einen Termin bei Anna vereinbart und fahre mit grosser Vorfreude in den Aargau.

Für heute haben wir ein Nuru Date vereinbart, auf dass ich mich sehr freue. Bei Anna angekommen geht die Türe auf und wir begrüssen uns bereits da mit innigem Küssen.
Oben im Zimmer angekommen geht es zwischen Gespräch, Lachen immer wieder weiter mit streicheln und küssen.
Natürlich regt sich da bei mir etwas, was Anna auch sofort bemerkt und sich fest an mich drückt.
Da ich heute direkt von der Arbeit komme, muss ich noch unter die Dusche. Dies wird jedoch zu einem richtigen Problem :))))

Auch weiter im Badezimmer geht es weiter mit dem gegenseitigen Verwöhnprogramm.
Anna steht mit dem Rücken zu mir und ich verwöhne Sie an ihren wunderbaren Brüsten und an der bereit sehr feuchten Muschi.
Wieder drückt sich Anna an meinen schon sehr harten Schwanz. Wir müssen uns richtiggehend zum Aufhören zwigen und ich husche unter die Dusche.
Anna mischt in der Zwischenzeit das Nuru-Gel und wir verschwinden im Zimmer.
Aber auch hier kommen wir vorerst gar nicht auf die Matraze :)))
Doch irgendwann schaffen wir es eng umschlungen uns hinzulegen und uns gegenseitig mit dem Nuru Gel einzureiben. Unser Körper gleiten aneinander und die Hände sind auch überall anzutreffen. Ich beginne mit dem Anna - Verwöhnprogramm. Ich verwöhne Sie zuerst nur mit dem Finger und nehme anschliessend noch die Zunge zur Hilfe. Ich liebe es Anna verwöhnen zu dürfen und ihre Lust zu spüren und zu hören. Schon nur das ist für mich ein Besuch bei Anna wert. Ich werde immer erregter, wenn ich Anna mit Ihrer Lust beobachten kann.
Jetzt will Anna mich verwöhnen :))) Ich auf dem Rücken, gleitet Anna auf meinem Körper auf und ab. Gekonnt nimmt sich immer wieder meinen mittlerweile steinharten Schwanz zwischen ihre Brüste. Es ist so erregend da durch das Nuru alles mühelos einfach gleitet. Jetzt taucht Anna ganz ab und nimmt sich meinem Schwanz mit ihrem Mund vor. Wie geil ist das denn - mal langsam, mal schnell. Jetzt gibt es aber kein halten mehr. Ich will Anna ganz spüren und Sie mich auch.
Was jetzt passiert ist mit Worten nicht mehr zu beschreiben...
 
Danke Anna für das erneut wunderschöne Date und das nette Gespräch zum Schluss - auch wenn das mittlerweile eingetrocknete Nuru Gel kaum mehr vom Körper wollte.

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

21. Februar 2019 11:22


@mar72 hat bisschen gedauert bis ich wusste wie ich es mit deiner geschichte kombiniere:-) aber ich denke so ist sehr schön rausgekommen...

@Chaot vielen dank:-))) 

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

22. Februar 2019 09:23


F erwähnt per WhatsApp NURU   oh ja denke ich! das haben wir schon lange nicht mehr gehabt und antworte ihm! obwohl ich F sehr regelmässig treffe freue mich ich sehr auf ihn  wir machen sehr spontan sehr kurzfristig ab. in 1 Stunde sollten wir uns treffen.. ich befürchte dass das für mich knapp wird, aber egal! wir kennen uns schon.. und wie so oft fahren wir gleichzeitig am Zielort an:-) lachend steige ich aus.. wäre doch nicht schlecht gewesen 5 Minuten vorher da zu sein denke ich.. aber kanns nicht mehr ändern. zusammen laufen wir hoch... in der hand hält er wieder eine tüte mit chokolade  Natürlich auch mit F reden wir über das Forum und in welchem Zustand es gerade ist.. neee das kanns  ja nicht sein denke ich und wir schaffen es das Thema zu kippen:-) freuen wir uns lieber auf das Nuru welches ich gleich anschliessend Zubereite.

es dauert nicht lange stehen wir im Latexzimmer, das Nuru auf der Matratze wir zwei davor.. wir küssen und streicheln uns fast überall   die Erregung steigt in mir ich atme anders.. er wirkt viel ruhiger  nun dreht er mich um und liebkost meinen Rücken... oh je! das nuru wäre eigentlich daneben auf dem Bett. Ach wieder egal! ich fordere ihn auf mich von hinten zu packen. Schnell greife ich zum Kondom, bücke mich über die kommode und strecke willig meinen Arsch hin! Schön langsam und nicht zu heftig.. "Oh Anna..." höre ich nur... nene wir übertreiben es nicht, sonst endet es noch bevor es angefangen hat:-) zeitig reagiere ich noch und wir stürmen auf die Matratze.. Auf den Knien sitzend mache ich uns im Eiltempo glitschig... Wir umarmen uns fest und spüren die Leidenschaft übers Küssen.. Seine Hand gleitet mir zwischen die Beine, Lustvoll öffnet sich meine Blume und möchte eigendlich viel mehr... aber geduld ist angesagt! ich gleite in Liegeposition und er wandert mit der Zunge zwischen meine Schenkel... oh wie geil ist das denn denke ich.. Meine Beine aneiandergepresst und zwischen seinen Beinen, seine Zunge an meiner Klit… Er möchte zu mir hochkommen doch ich will zu ihm runter:-) "bleib so" flüstere ich und rutsche in meiner Position einfach ein Stück nach unten. jetzt ist mein kopf und meine Brüste zwischen seinen Beinen. Matte schön glitschig... ich gleite hoch und runter.. schön mit seinem Schwanz im Mund.. huy ist das geil.. Da kann man Rutschbahn mit Schwanz spielen:-) denke ich und schon haben wir Position gewechselt.. jetzt liegt er auf dem Rücken.. was danach kommt könnt ihr euch ausdenken.. zum Schluss Doggy und F kann es nicht mehr zurückhalten:-) Er legt sich gleich danach neben mich und fährt mit der Hand zwischen meine Beine... ich geniesse es in vollen Zügen. wir sind erschöpft.. ich muss nichts beweisen, kann mich einfach seiner Hand hingeben... jaaaa und ich geniesse es wirklich.. denn nach ein paar Minuten schon habe ich noch einen Höhepunkt:-)

ein wundervolles Treffen wie immer  

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

22. Februar 2019 22:34


@jiossi69 Nuru hat praktisch keinen Geschmak   das ist auch gut so, alles andere wäre nur irritierend...

@alegra schön wieder von dir zu lesen, bedeutet dass du doch noch bisschen hier bist trotz Unwetter:-) 

@mar72 da hast du aber ganz bestimmt recht... zu wissen von was der andere erzählt ist viel intensiver zu lesen als wenn es einem fremd ist... ich gebe ja auch nicht jedes Detail hier bekannt:-)

@nylonfreak das hört sich jetzt vielleicht bisschen übertrieben an aber es ist auch so. wenn nicht sogar gleich bis auf das kleine Detail was aber sein muss. darum steht in meinem Inserat "lege das Geld zu beginn unaufgefordert auf den tisch" ich zähle es nicht nach ich nehme es nicht weg. erst wenn der Besucher gegangen ist.. da gibt es den einten oder anderen von denen bekomme ich es beim gehen, das ist aber ok weil dort stimmt es für beide so. 

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

23. Februar 2019 00:10


heute kam mich H... das 3. mal besuchen.. unsere ersten zwei dates waren NS Spiele mit prickelndem Sekt aus der Flasche.. dieses Erlebnis mit der Flasche hatte ich nicht veröffentlicht   auf jeden Fall war es mein erstes und wahrscheinlich auch letztes Erlebnis mit einer Flasche:-) nicht weil es scheisse war, nein es war der Hammer.. aber anscheinend nicht ganz ungefährlich... wie denn auch sei.. Heute wollte er kein NS  also war ich genauso nervös wie beim ersten Mal.. weil ich nicht wusste was auf mich zukam. Und genau das habe ich ihm an der Türe nach der Begrüssung auch gesagt.. Die Zimmer waren vorbereitet.. ich in Nylonstrümpfen mit Strapshalter und Stilettos und einem Lack-BH. Genauso wie er es wollte. Für Ihn hatte ich schönes im Zimmer bereitgelegt.. Es gab kein gemütliches Gespräch, denn die Lust war wohl zu gross da und auch die Vorfreude... Wir küssten uns leidenschaftlich, da hatte er noch seinen warmen Mantel an.. Edel und chic angezogen.. "Raus aus den Kleidern! Was darf ich dir alles anziehen?" - "ich überlasse es völlig dir" - "oh danke  " und schon wusste ich was... Schwarze Halterlose, Pinkfarbenes Body, Lackstiefel, Perücke... genüsslich hab ich ihn angezogen und anschliessend geschminkt.. jetzt war er bereit für unser Spiel.. "Lauf zum anderen Zimmer und leg dich aufs Bett" befahl ich ihm... da wackelte es vor mir ganz unbeholfen zum Grossen Schlafzimmer:-) Husch verschwand ich noch schnell in der Küche um etwas zu holen, während er brav auf mich wartete... Zurück fragte ich ihn ob ich ihn Fesseln darf.. Natürlich durfte ich:-) Dann noch Augen verbinden. Perfekt.. da lag meine zurechtgemachte Hure.. Lustvoll und ungeduldig.. (ich muss kurz erwähnen dass ich keine Domina oder so bin! ich inseriere das auch nicht! aber mit Männern die ich kenne Probiere ich gerne neues aus:-)

Zuerst Eier und Schwanz abbinden (oh Gott bin ich unbeholfen! da hätte ich vielleicht vorher Schulung gebraucht, aber egal.. er weiss es ja) dann streicheln.. Nippel küssen... bisschen Blasen:-) dann mit der Feder seinen Körper erforschen... Aha.. er reagiert:-) gewisse Stellen erregen sehr:-)… jetzt darf er das Zahnrad spüren.. er hat keine Ahnung was es ist:-) ich lass ihn mit den Fingern spüren.. und nun fahre ich über seinen Körper...    er reagiert wieder erregt   immer wieder flüstere ich ihm Sachen zu.. jaaa er wollte noch die Peitsche, aber ich kann nicht hart peitschen.. egal es muss ja nicht hart sein:-) aber ein bisschen... gezielt und gleichmässig unterhalb seiner Eier an seinem Poschlitz wo das Poloch wäre... oh ja das gefällt ihm sehr!!!!! nach einigen vielen Schlägen liebkose ich seinen Anus... Unterdessen fliesst meine Muschi regelrecht vor Erregung! "ich will dich lecken" höre ich und oh ja das muss ich nicht zweimal hören:-) Setze mich direkt auf ihn... oh ja er kann es:-) und jaaaaa auch der Fingereinsatz ist perfekt!  es dauert nicht lange erlebe ich meinen Höhepunkt! Sofort weg von den Fesseln, Augen auf und Ficken! keine Stellungwechsel, wir fangen direkt bei Doggy an, Hart und Tief nimmt er mich von hinten.. "ich komme fast das fühlt sich sooo geil an in dir drin" höre ich ihn und er muss Pause einlegen... und nochmals ein paar Stösse und nochmals und nochmals... meine Muschi fängt an sich zurückzuziehen.. (Nach dem Orgasmus kann ich nicht sehr lange vögeln, da wird es leider bald mal trocken) aber nicht so schlimm, er mag glaubs auch nicht mehr und geht aus mir raus um mich vor sich hinzulegen und auf mich draufzuwixen… 

Hammergeiles Erlebnis  

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

23. Februar 2019 11:27


@pussycat das freut mich sehr:) auch wenn wohl deine erinnerungen nicht mit mir sind💋


@chaot:) die augen berbinden ist nichts für dich:) ich würdebei dir wohl am liebsten zaubern und die andere seite der maske zeigen...