Betreff: Wo sind heute die vernünftigen Grenzen.. Küssen oder Maske?

Tim
1
- Member aus Wollerau

3. November 2020 18:33


Diese Zeit ist nicht einfach und irgendwie versuche ich einen Weg zu finden bei dem man das Leben trotz  Corona wieder geniessen kann.

aber wo habt ihr heute die Grenzen.

Küssen ?

GV mit Maske?

Lecken mit....?

wie könnt ihr die Leidenschaft aktuell geniessen.

Mein Lust ist da  aber die Vorsicht auch.  

Was ist heute das vernünftige?

Mistress Alegra
4
- Sex in Uster

3. November 2020 19:49


Ganz ehrlich? Gesunder Menschenverstand, gepaart mit Aufklärung, kombiniert mit Verantwortungsbequsstsein und zu guter letzt ergänzt durch dein Bauchgefühl. Et voilà ta réponse :-)

Zierliche CH-Eva-privat
4
- Sex in Uster

3. November 2020 20:16


Genau Alegra-du bringst es einmal mehr präzise auf den Punkt. Panik ist genauso deplaziert, wie totale Unvorsichtigkeit. Es ist nicht der Sex, welcher riskant ist, sondern die Anzahl naher Kontakte, die man im Alltag hat. Wenn ich auf den Strassen sehe, wie die Menschen immer noch total unbeschwert Bier-Parties (ohne Masken, ohne genügend Abstand und in grossen Gruppen) feiern, dann  wundert es mich nicht, dass die Zahlen in den letzten Wochen so nach oben geschossen sind. Aber nun flacht die Kurve ja zum Glück wieder ab. 

LG Eva

Chogall
1
- Member aus Weinfelden

3. November 2020 20:17


Ich werde wohl erst einmal noch länger abwarten😐und das Leben mit anderen Leckereien aller Art geniessen.

chaot
1
- Member aus Sankt Gallen

3. November 2020 20:24


In der aktuellen Zeit ist es schon SEHR wichtig,die Profile (Angebot und Tabus) der jeweiligen Ladies zu lesen und sich auch mit ihr abzusprechen.Und wie du,Eva, sagst,solange die Menschen unvorsichtig sind,wird die Zeit nicht besser,bzw. muss man sich echt nicht wundern.

Ich persöhnlich trage nicht gerne eine Maske,aber dort wo es Pflicht ist (Zug u.s.w.),halte ich mich daran.Es ist für mich auch schwierig,Abstand zu halten,denn ich weiss nicht immer,wo sich Läute aufhalten.Dann gibt es bei mir Situationen in welchen ich auf Hilfe angewiesen bin (heisst,dass ich ab und an geführt werden muss).Ich nehme ja nicht jede Hand oder wenn es sich nicht günstig für den Abstand ergibt,schaue ich die Läute nicht an,wenn ich mit denen sprechen muss.

Im Sex ist es halt schon so,dass man sich absprechen muss oder wie im Kanton Zürich,halt Daten angeben muss.Ich würde z.b. eine Dame die ich besucht habe,informieren,wenn ich angesteckt würde.Ist Charaktersache und auch Menschlichkeit,denn wir sind alles Menschen,egal was wir tun,arbeiten und beschäftigen.


Bleibt gesund!!!

Tim
1
- Member aus Wollerau

3. November 2020 20:27


@Alegra  Ich versuche mit gesundem Menschenverstand mich zurückzuhalen , habe wenige Kontakte, und vertraue nur den menschen die ich kenne.  da hätte ich ja gut voraussetzungen

@Eva Die Leute und deren unvorsichtigkeit ist sicher schuld das wir jetzt da sind..   aber bin ich unvorsichtig wenn ich mir mal wieder was gönne.

@Chogall  welche leckereien geniesst du den jetzt die nicht auf die kilos gehen?

Danke für eure Antworten..

Vieleicht sind ja noch andere da die sich mit dem thema beschäftigen


Verwöhnoase Wild
6
- Bassersdorf Sex Club

3. November 2020 21:12


Guten Abend Tim

Sehr gute Frage!      Ich denke man kann auch in der aktuellen schwierigen Zeit die Erotik mit etwas Vernunft sehr gut und lustvoll geniessen. Es gibt so viele erotische und prickelnde Erlebnisse, die auch mit etwas Abstand sehr heiss sind! Die Fantasie der Damen und der Herren sind nun gefordert und gefragt.

Die Angst oder Panik ist ein schlechter Ratgeber für ein lustvolles Erlebnis mit einer netten Dame!

Viel Spass bei deinem nächsten Date und der schönsten Nebensache der Welt; lass dich fallen, geniesse und spüre deine und ihre Lust und Leidenschaft!

Grüssli Petra

Mistress Alegra
4
- Sex in Uster

4. November 2020 03:51


@Tim: das tönt doch schon mal nicht schlecht :-). Auf wen oder was bezieht sich deine Aussage "... nur Menschen, die ich kenne"? Meinst du das im Allgemeinen oder bezieht sich das auf deine erotischen (Sex-) Kontakte? 

Tim
1
- Member aus Wollerau

4. November 2020 13:59


@Petra  genau man muss locker sein damt es ein lustvolles erlebeniss wird...   Wenns passt werde ich wieder ein tolles nächste Date haben.


@Alegra  Die aussage bezieht sich natürlich auf das berufliche und private Leben..   Bei den Erotischen Kontakten halte ich mich zurück.. aber die lust auf eines ist da. Wenn man ab und zu die gleiche Frau besucht... Kennt man dann diese Frau?


Mistress Alegra
4
- Sex in Uster

4. November 2020 15:18


Ich denke diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten, da dies eine sehr persönliche und damit individuelle Frage ist. Zumindest lernet man sich von mal zu mal besser kennen und baut Vertrauen auf :-). Bezüglich "... aber die Lust auf eines (erotisches Date) ist da ..." gebe ich dir absolut Recht, geht mir und wohl allen hier genau gleich *schmunzel.