Betreff: Mysterium - weibliche Busen

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Basel

20. Oktober 2018 14:13


Die weibliche Brust gilt unter anderem auch als Symbol der Weiblichkeit, egal ob gross, klein, prall, rund, asymmetrisch etc....ebenso die Brustwarzen bzw. Nippel: gross, klein, dunkel, hell... 

Die Männer sind fasziniert von dem Anblick des weiblichen Busens und finden es sexuell anziehend,  der Umfang der weiblichen Brust nimmt sogar bei steigernde Lust bis zu 25%   an Umfang zu.... Viele Vertreter des stärkeren Geschlechts werden von Anblick und Berührungen der weiblichen Brust erregt... Die Nippeln sind durch unzählige Nervenfasern durchzogen und extremst  Berührung und Kälte empfindlich, somit gehören auch zu den erogenen Zonen des Körpers, einige Frauen können sogar, ausschliesslich durch Berührung der Brust zum Höhepunkt kommen, zu dem sog. Busenorgasmus....

Dennoch ist jede Busen individuell und schaut anders aus, daher richte ich auch die Frage an das stärkere Geschlecht: was für Busen findet Ihr attraktiv, anziehend, erregend(?) Hierbei bezieht sich meine Frage nicht einfach auf die grösse, sondern Form, Nippel(?), Ist es Visuell, dass man(n) einen bestimmten Busen sieht und ist fasziniert davon(?) Was empfindet Ihr dabei, wenn Ihr die Brüste eine Ladie berührt(?)

Hierbei bitte ich die Herren der Schöpfung um anständige Diskussion, sprich die Vorlieben des anderen zu respektieren, auch hier wird jeder eigene Vorstellungen haben, manch einer wird auch Silikon bevorzugen bitte jede Vorstellung von jedem zu respektieren. Erlaubt ist die eigene Vorstellung zu lobben mit der Bitte andersartige zu respektieren und zu tolerieren.  Keine negativ Äusserungen ,:- aber dies finde ich nicht gut oder nicht schön etc... Ihr dürft den eigen Geschmack lobben, dennoch ohne den Geschmack des anderen zu entwerten.  Bin gespannt auf Eure Vorstellungen und Empfindungen   

Freak
1
- Member aus Zürich

20. Oktober 2018 14:44


Ich liebe grössere Naturbrüste (ab Grösse C) mit relativ grossen Nippeln. Es ist für mich faszinierend, den Busen zu liebkosen, mit ihm zu spielen, ihn zu küssen. Ich könnte mir keinen Sex vorstellen, ohne ein ausgedehntes Vorspiel mit den Brüsten der Dame. Ich liebe es auch, beim Lecken an den Brustwarzen herumzufingern. 

Explorer
3
- Member aus Zürich

20. Oktober 2018 15:15


Der weibliche Busen, ein faszinierendes Thema   

Für mich als erstes spielt eigentlich der Gesamteindruck mal eine Rolle, also das Zusammenspiel vom Körper der Frau und dem Busen eine Rolle. Und da spielt es nicht einmal eine Rolle, ob die Brust gross oder klein ist, das Gesammtbild muss passen.

Ich selber mag eher die kleineren und mittleren Brüste, diejenigen die sich sanft in meine Hand anschmiegen.

Eine gewisse "Festigkeit" sollte auch vorhanden sein, nicht zu schlaff. Auch wenn solche auch einen Reiz geben können (Gesamtbild...)

Die Symmetrie muss passen, wenn beide Brüste gleich wirken, dann ist der optische Reiz stärker.

Mir gefallen Nippel, die man auch schon ohne Reizung sehen kann. Bei der Farbe der Nippel und des Gewebes darum spielt es mir auch nicht direkt eine Rolle, aber eine nur leichte Farbänderung gegenüber dem Rest der Brust gefällt mir etwas mehr, als wenn es ganz dunkel ist.

Wenn ich von der Seite die Frau betrachte und ich die Form der Brust und der Nippel schön erkennen kann, mmmmmh, ein schöner Anreiz für mich.

Ich spiele gerne mit meinen Händen und Finger an der Brust, lasse auch meinen Handrücken darüber wandern. Und die Haut bei der Brust ist ja oft die sanfteste Stelle. Ich geniesse es die Weichheit von der Brust zu spüren.

Wenn ich mit meine Finger um die Nippel fahren lasse, und spüre wie sie sich ändern und erhärten, das bringt dann meinen Puls schon höher., umso mehr, wenn ich mit einem Kuss oder Zungenspiel auch daran spielen darf, und wenn ich in diesem Moment noch die Änderung an der Brustwarze spüre, dann macht es wohl nur noch "ping" und mein Teil steht senkrecht da.

Irgendwie sind die Brustwarzen einer Frau für mich mehr reizend als einfach nur über die ganze Brust zu berühren. Aber natürlich, das Gefühl, was ich in meiner Handfläche spüre, wenn ich die Brust berühre ist eines, was ich dann sozusagen speichere als Gefühl.

Der Busen einer Frau ist einfach etwas Schönes, was auch eine entsprechende Behandlung verdient. Also nicht einfach nur ein Rumgedrücke und Gezerre, ich spiele einfach gerne mit den Brüsten   sanft aber mit dem gewissen Druck

HansT
1
- Member aus Bern

20. Oktober 2018 23:30


Ich  geb Explorer recht es nus einfach stimig und natürlich sein.

Explorer
3
- Member aus Zürich

23. Oktober 2018 12:49


@ Ex_GG Danke   


....gibt es noch andere die ihre Vorstellung kundgeben wollen...?

Amboss81
0
- Member aus Luzern

23. Oktober 2018 14:47


Ich finde auch, der weibliche Busen ist einfach etwas faszinierendes.

Schöne nackte Brüste anzuschauen ist einfach etwas vom schönsten. Mit schönen Brüsten spielen, sie zu lecken, liebkosen, spüren ist vielleicht das tollste, was es gibt.

Ob ich grosse oder kleine Brüste mag, Brüste von älteren oder jüngeren Frauen, kann ich gar nicht sagen, es kommt aufs Gesamte an. Jedenfalls habe ich es gerne "unperfekt". Die Frau darf gerne ein Bäuchlein haben, nicht perfekt schlank sein, die Brüste dürfen gerne auch etwas hängen, egal. Anders sagen: Ich finde, dass Frauen, die mit sich und ihrem Körper zufrieden sind, die sich selbst sexy fühlen, auch sexy sind.

Hauptsache die Brüste sind natürlich, denn auf Silikon stehe ich gar nicht.

Explorer
3
- Member aus Zürich

23. Oktober 2018 17:38


Wie schon Amboss81 geschrieben hat.

Eine Frau ist so schön wie sie sich fühlt. Und meisstens finden Männer die Frau noch um einiges schöner als sie sich selber fühlt.  

Dann Männer, sagt es ihr auch, dass sie schön ist. Ein schönes Gesicht, ein Lächeln, ein toller Körper, schöner Busen....

Tim
1
- Member aus Wollerau

23. Oktober 2018 17:49


Der weibliche Busen gehört zu einer Frau und ich sehe es sehr gerne wenn es natrürlich aussieht. 

Er muss zur Figur passen und darf schon eine Körbchen C sein. 

was ich nicht mag sind die künstlich aufgeblasenen Brüste die wie eine Kugel aussehen.

Lieber ein bischen wenige aber natur pur  ..... die veröhne ich auch am liebsten



Reeka - Massagefee
5
- Sex in Basel

23. Oktober 2018 18:31


Danke, meine lieben für Eure Meinungen,  hoffe werden noch weitere Gentlemans sich dazu äussern   ... 

...Was ich vermisse(?), zu wenig lassen die Herren der Schöpfung uns in Ihr Inneres blicken... Was fühlt Ihr,  liebe Herren beim Anblick von weiblichen Brüsten:?: erregt es Euch? Ist es wie animalische Instinkt?,  einfach Lust? ...  Und was empfindet Ihr, wenn Ihr mit den Brüsten, mit den Nippel spielen dürft: mit den Händen, mit der Zunge? Sind die Empfindungen unterschiedlich?  Erregt es Euch, wenn Ihr merkt, dass die Ladie mit steigernde Lust auf Eure Berührungen und Liebkosungen reagiert?...  Keine falsche Bescheidenheit,  viele der Ladies, wenn nicht 'gar alle möchten gerne wissen, was Ihr empfindet,  derartige Offenbarungen machen die Gentlemans nur attraktiver......... 

Amboss81
0
- Member aus Luzern

24. Oktober 2018 10:59


Hoi Reeka, gerne kann ich es versuchen. Wenn ich nackte Brüste sehe, dann empfinde ich zuerst einfach mal Freude, ein Glücksgefühl auf, noch nicht mal Erregung. Die kommt aber schnell, wenn ich sie länger anschaue. Und natürlich beginnt dann auch das Kopfkino zu laufen .Wie ist es wohl, diese Brüste, die ich da vor mir sehe, anzufassen, zu berühren, streicheln, lecken, liebkosen.

Und wenn ich dann dran bin und mit den Brüsten am spielen bin, ist es nur noch Erregung. Es ist einfach so geil, den Brüsten so nah zu sein.

Und wenn die Frau darauf reagiert, es ihr gefällt, sie auch geil wird, dann ist das so richtig toll