Betreff: Kerzenwachs Behandlung als Stimulation

  • 1

Uhulover
4
- Member aus Luzern

19. Mai 2019 22:03


Hallo ihr Lieben

Als ich mein erstes Mal mit Kerzenwachs "therapiert" wurde, ahnte ich bis dahin nie, wie erregend das sein kann. Bei aller Fantasie dachte ich immer nur an Schmerz und Verbrennungen, doch dann wurde ich sog. Opfer einer Wachsbehandlung. Die ersten Tropfen waren viel weniger heiss als erwartet, dafür an den erogenen Zonen absolut belebend eingesetzt. Natürlich wurde der Massagewachs mit der Zeit wärmer bis herausfordernd heiss. Nur habe ich bis dahin schon so viel Lust entwickelt, dass ich mich sogar daran ergötzte - obwohl ich in Händen von einer Domina betone, dass ich nicht schmerzgeil sei. In dieser erotischen Spielvariante ist für mich das Abgeben von Kontrolle das Erregende, das Ausgeliefert sein und wenn mit Abdeckung der Augen dann auch vor ständiger Überraschung, was wohl kommen wird.

Welche Erfahrung habt ihr mit Kerzenwachs gemacht? Beim Geben oder beim Nehmen, es interessiert mich in beide Richtungen.

  • 1