Betreff: Intimbehaarung - Beim Menschen wachsen an dem Körperteil wenig oder keine Haare mehr,der am meisten beansprucht wird....-))))

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Zürich

25. Mai 2018 22:32


Intimbehaarung ist wohl auch wie so vieles Geschmacksache. Ob Naturbusch, Landesstreifen, glatt rasiert, jeder hat eigener Vorlieben. Mittlerweile rasieren sich wohl die meisten, vielleicht auch Modeerscheinung? Und wohl gemerkt, nicht nur das stärkere Geschlecht, sondern auch die Ladies haben sollche Vorlieben (was die Männer betrifft  ). Was bevorzugt Ihr, jetzt Männlein, wie Weiblein gefragt: mögt Ihr das die Intimzone des Spielpartners glatt wie Babypopo ist? Gestutzt? Getrimmt wie ein englischer Rasen?Irokesefrisur? Naturbusch?... und vor allem warum? Warum mögt Ihr es so und nicht anders rum?

Kleine Bildchen als Anregung von Männlein und Weiblein dürfen gern als Unterschtreichung gepostet werden, bitte keine ganz Körper Bilder  , wir bleiben, wie ich finde beim interessantem Thema: INTIMbehaarung  

Bin gespannt auf Eure Vorlieben  

Sandie Cyprus Lady
6
- Sex in Zürich

26. Mai 2018 00:44


Ich stehe auch sehr auf teilrasur ,ich mag meine mumu nicht ganz nackt    Aber bei meinen lieben Gentlemans hab ich es gerne ganz oder auch teilrasiert    Ich Rasiere meine Herren auch sehr gerne bei einem gemütlichen treffen   Sorry,ich hab kein Foto von meiner Mumu ,die zeig ich lieber meinen Gentlemans Live    

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Zürich

26. Mai 2018 00:52


Danke, Sandie  , alles gut, habe auch selbst kein Foto von meiner...Mumu (coole Bezeichnung  )

Finde ist eine wichtige Information, dass Du die Gentlements rasierst nicht uninteressant   

 

Sandie Cyprus Lady
6
- Sex in Zürich

26. Mai 2018 01:29


Bitte ,immer gerne   Ja,ich hab viele Herren die sich gerne von mir vorher Rasieren lassen um dann später mein speziales Blaskonzert genissen zu können  Ich finde den Namen Mumu süss     

Anna - Private Milf
4
- Sex in Wohlen

26. Mai 2018 02:24


Für mich am schönsten nackt:) sowohl bei frauen wie männern😉

onyx
1
- Member aus Brugg

26. Mai 2018 08:23


Ich muss zugeben, dass ich mich selber nicht im Intimbereich rasiere. Ich stutze die Haare aber regelmässig. Gibt ein paar Gründe dafür:

  • Ich habe starke Körperbehaarung, also wachsen die Haare schnell nach und stoppeln find ich unangenehm
  • Nach dem Rasieren, vor allem an stellen, wo viel Reibung ist, wachsen mir die Haare ein. Das ist weder ästethisch noch angenehm
  • Ich mag keine Klingen in der Nähe meiner Genitalien
  • Ich rasiere mich schon im Gesicht nicht gerne, daher nur 2 Mal die Woche. Aber da sehe ich wenigstens genau was ich mache.


Bei Frauen habe ich es gern glatt. Vor allem damit man gut lecken kann, denn da stören die Haare in der Nase. Und ja ich bin mir bewusst, dass ich da inkonsquent bin, wenn ich von der Dame gerne geblasen werde, wird sich die einte oder andere auch an meinem Intimhaar stören...

Propellerzunge
2
- Member aus Chur

26. Mai 2018 08:50



Ich mag beides. Ganz Glatt oder richtiger  Naturbusch.

Ich seleber rasiere Schwaz und Sack der rest ist Naturbelassen

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Zürich

26. Mai 2018 09:46


Immer noch kein Foto von dem stärkerem Geschlecht  . .

Aron
1
- Member aus Bern

26. Mai 2018 10:21


Meine Lieben! Die gleiche Frage hat mich auch schon beschäftigt, habe mich aber nicht getraut dieses Thema zu eröffnen  . Da Reeka nun den ersten Schritt gemacht hat oute ich mich als Haariger, auch auf die Gefahr hin mich bei den Ladies hier unbeliebt zu machen in anbetracht zukünftiger Treffen   . Lange habe ich mich auch rasiert. Irgendwann habe ich erkannt das mir die Behaarung eigentlich ganz gut gefällt. Auch bei den Frauen gefällt mir die Intimbehaarung, ich mag sogar Haare unter den Armen   . Aber ich mag natürlich auch haarlose Mumus und ich werde mich sicher zwischendurch auch wieder mal rasieren. Aber im Moment bin ich ganz glücklich so.

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Zürich

26. Mai 2018 14:36


Danke an ALLE, die sich hier an der Diskusion beteiligen  

@ onyx,

Bei Massage störte die Behaarung nicht  

@ aron,

Kompliment, als erster Mann, der sich getraut hat seine "Pracht" zu zeigen  



Ich persönlich habe mich bis her ja auch noch nicht dazu geäussert  . Halte es wie die liebe Alegra, habe viiiiiieeeeellllleeee Haare, allesamt auf dem Kopf, mein Körper ist eine Haarfreiezone 

Weitermachen