Betreff: Go's und no Go's beim Besuch

clitking79
0
- Member aus Wohlen

13. August 2017 10:20


Hallo zusammen

Liebe User, wollte hier einmal die Frage in die Runde Werfen, welche eure absoluten no Go's sind und was Ihr schätz und mögt.

Diese Frage richtet sich an beide Seiten. Wir Bewerten und kritisieren ja gerne die Damen, welche wir Besuchen, würde aber auch gerne einmal die Meinungen und Erfahrungen der Girl's hier über Ihre Besucher hören. Ich frage mich manchmal auf dem nach Hause Weg, was das Girl wohl gerade über mich denkt.

Ich mache hier einmal den Anfang.


Was ich mag:

-Wenn das Girl auf meine Wünsche ein geht

-Wenn ich das Gefühl habe, dass Sie es auch mag

-Wenn Sie auch zum Orgasmus kommt

-Wenn ich gehe und ich das Gefühl habe, dass ich von einem One Night Stand komme

-Ein kleinen small Talk vor dem Akt


No Go's (welche ich auch schon erlebt habe)

-Handy abnehmen während des Besuches

-Schlechte Körperhygiene

-100.- für Anal bezahlt, als ich dann eindringen wollte brach Sie ab weil es Ihr weh tat. Das habe ich natürlich respektvoll akzeptiert, als ich Sie dann beim Gehen gefragt habe, ob ich die 100.- für Anal wieder bekommen kann hat Sie gemeint, dass Sie nicht schuld sei, dass mein Penis zu gross war und ich das Geld nicht zurück bekomme.

-Permanentes auf die Uhr schauen während des Besuches


Also Liebe User, möchte gerne eure Kommentare Lesen.

LG

Clitking79



Mistress Alegra
4
- Sex in Uster

13. August 2017 12:34


Spannende Idee, bin sehr gespannt auf die Feedbacks und Meinungen anderer. Werde mich auch noch äussern, aber muss unbedingt erst noch ein par Dinge im Haushalt erledigen :-). Also haut mal rein in die Tasten. Finde das eine gute Idee Clitking   

Verwöhnoase Wild
5
- Bassersdorf Sex Club

13. August 2017 17:04


Was ich mag:                                                              

-Wenn das Girl auf meine Wünsche ein geht              

-Wenn ich das Gefühl habe, dass Sie es auch mag   

-Wenn Sie auch zum Orgasmus kommt                     

-Wenn ich gehe und ich das Gefühl habe, dass ich    
 von einem One Night Stand komme

-Ein kleinen small Talk vor dem Akt                            
                                                                                       


Was wir mögen:

-  Wenn der Gast nicht nur an sich selber denkt, sondern dass wir unsere Wünsche gegenseitig respektieren - so ist ein wunderbares hoch                erotisches Erlebniss garantiert.

-  Wenn der Gast uns Anstand und Respekt entgegen bringt, haben wir echten Spass an der Erotik!

-  Wir möchten gerne zärtlich liebkost werden, dann können wir auch einen geilen Orgasmus geniessen! Bedenke; wir sind keine Maschinen und      können nicht unendlich viele Orgasmen pro Tag bekommen.

-  Bei uns kommst du als Fremder und gehst als Freund.

-  Wir unterhalten uns mit dem Gast sehr gerne vor dem Service, unter der Dusche, wenn erwünscht auch während der Servicezeit und                    selbstverständlich auch danach. Wir sprechen fast alle Schweizer Deutsch oder Schrift Deutsch. 





No Go's (welche ich auch schon erlebt habe)                          

-Handy abnehmen während des Besuches                                   

-Schlechte Körperhygiene                                                              

-100.- für Anal bezahlt, als ich dann eindringen                    
wollte brach Sie ab weil es Ihr weh tat. Das habe ich                        
natürlich respektvoll akzeptiert, als ich Sie dann beim                      
Gehen gefragt habe, ob ich die 100.- für Anal wieder
ekommen kann hat Sie gemeint, dass Sie nicht schuld
sei, dass mein Penis zu gross war und ich das Geld
nicht zurück bekomme.

-Permanentes auf die Uhr schauen während des Besuches          

                                                                                                          


NO GO's, die wir leider schon viel zu oft erlebt haben:

-  Termine abmachen und dann doch nicht erscheinen.

-  X-mal anrufen und jedes Mal mit einem anderen Namen einen neuen Termin reservieren - solche Spinner sind einfach nur doof!

-  Spontan vorbei kommen und dann noch frech behaupten man hätte einen Termin reserviert.

-  Nicht pünktlich erscheinen.

-  Zu spätes Absagen bei einer Verspätung; das merkt man doch nicht erst um die Zeit wo man vor Ort sein sollte!

-  Sehr schlechte Körperhygiene und sich dann noch weigern zu Duschen!

-  Ständiger Versuch die Zeit hinaus zu zögern (absichtliches nicht abspritzen usw.). Es gibt tatsächlich Herren, die sind der Meinung, dass sie bei    einer bezahlten Stunde Anrecht auf 1 1/2 Stunden haben!

-  Während dem Service Lust auf mehr (zum Beispiel Franz mit Aufnahme) und nach dem Service dann den Aufpreis nicht bezahlen!

-  Teilweise nicht akzeptieren der Preise und noch frech handeln wie auf einem Basar.

-  Eine Viagra-Pille kurz vor dem Besuch "rein hauen" und dann die gebuchte Dame wie ein Karnickel "durch ficken" und ihr damit grosse                  Schmerzen zuführen!

-  Den mitgebrachten und benutzten Kaugummi einfach unters Bett kleben! Den könnte man doch im Abfalleiner entsorgen!

-  Beim zweiten Duschgang nach dem Service in die Badewanne urinieren und/oder einen Kaktus setzen - eine unglaubliche Schweinerei!

-  Den Service der betreffenden akzeptieren; ein NEIN ist ein NEIN! 

-  Während dem Service versuchen den Schwanz ohne Kondom einzufahren - das ist einfach nur respektlos!




Ich könnte hier die Liste noch unendlich lang erweitern - eigentlich sehr bedenklich! In den letzten 13 Jahren haben wir sehr viel erlebt, deshalb haben auch einige Herren bei uns Hausverbot. Ein grosses Dankeschön an unsere langjährigen und sehr treuen Stammgäste, die uns mit viel Respekt und Anstand begegnen!

FAZIT: So wie MANN in den Wald ruft so kommt es (meistens) zurück!


Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, Gruss Petra



Neues Thema Themen Liste

Antwort


Type something0

clitking79
0
- Member aus Wohlen

13. August 2017 20:19


Hallo Petra


Danke für das Feedback, beim Viagra und dem Kaktus musste ich kurz schmunzeln, obwohl es eigentlich nicht lustig ist. Ich hoffe jetzt einmal für unsere Gesellschaft, dass das die Ausnahmen und nicht die Regel ist, ansonsten finde ich solche Zustände eigentlich schockierend. 

Orgasmus hinaus zögern ergibt für mich eigentlich keinen Sinn, dafür geht man doch zu den Damen und blank einlochen sollte strafbar sein.

LG

Clitking79

Verwöhnoase Wild
5
- Bassersdorf Sex Club

14. August 2017 10:24


Guten Morgen clitking79

Das mit dem Kaktus in der Badewanne ist vermutlich für manche Herren ein Fetisch und da wir dies nicht anbieten, machen sie es nach dem Service beim Duschen. Zum Glück können wir diese Fälle an einer Hand abzählen!

Es gibt auch Herren, die bringen den Kot mit (Hund, Katze oder eigener Kot) und wenn die gebuchte Dame schnell aus dem Zimmer geht um das gewünschte Getränk zu holen, schmieren sie diesen Kot auf den Lattenrost. Natürlich ohne unsere Einwilligung! Das waren ebenfalls Herren mit einem Fetisch, die nun alle Hausverbot haben.

Es ist wirklich sehr erschreckend wie die männliche Gesellschaft "so tickt" und auch wir finden diese Zustände absolut schockierend! 

Wir sind sehr froh und dankbar, dass die Mehrheit unserer Kunden nicht auf solche Absurden Ideen kommen, sondern einfach die schönste Nebensache der Welt geniessen möchte.

Einen guten Wochenstart wünscht dir Petra

Ray
4
- Member aus Zürich

14. August 2017 12:31


Hallo Petra

Wenn ich das so lese solltest du das alles in Buchform rausgeben. Viele no go's sind ja schon gesagt worden. Respekt ist glaube ich das wichtigste was Mann einem WG entgegen bringen sollte. Die Damen beschehren uns schöne Momente und das zählt. Ich bereite mich immer penibel vor bevor ich ein WG besuche. Körperhygiene und Intimrasur sind mir extrem wichtig. Über alles andere kann man reden und die Tabus der Damen akzeptieren.

I like DD
2
- Member aus Aarau

20. August 2017 20:40


Was ich mag:

  • Grosse Brüste,  Silly oder Natur ist egal
  • Küssen mit Zunge 
  • Schmusen
  • Kuscheln 
  • Leidenschaft
  • Lecken
  • Tief geblasen werden
  • 69
  • Zungenanal bei ihr
  • Finger in A.. bei mir
  • Handjob mit Öl
  • Softsex mit geilen ZK 
  • Wenn Sie auch geniessen kann
  • uvm.

Was ich nicht mag:

  • Zeitdruck "jaaaa komm"
  • mechanische Küsse, eigentlich alles mechanische, ob blasen, ficken etc.
  • kleine titties, Sorry girls 
  • allzu dünne Girls 
  • künstliches Gestöhne
  • Wenn sie mich Schatzi oder so nennt
  •  wenn ich spüre, dass es sie "anscheisst"
  • uvm. 

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Basel

23. September 2018 12:19


Nach diesem oder ähnlichem Thema habe seit Tagen gesucht/gestöbert, nun bin ich froh es gefunden zu haben. Es gibt tatsächliche sehr viele interessante Themen, wo man weiter diskutieren und diskutieren kann, und es ist schade, wenn immer wieder  man kurz was schreibt, dann gerät es in Vergessenheit und man eröffnet neue Themen mit selbigem Hintergrund und da wir ja auf FB - Forum keine Suchfunktion haben wird meist  dreht man sich nur im Kreis. Ich hoffe dass auch nun andere Mitglieder bevor einen Thema eröffnen, schauen erst ob ein derartiges Thema schon existiert   

Was sind NO-GO´s von den Besuchern:

An der Stelle möchte ich anmerken, dass sich gegenseitig achten und respektieren das Wichtigste ist , damit man sich auf Augenhöhe begegnet, was auch schon vor dem eigentlichem Treffen beginnt. Ich erwarte, dass ein Gentleman mein Profil lesen tun, sich informiert, weiss genau, was angeboten wird, wie in meinem Fall. dass ich massiere und keinen GV, OV anbiete und auch nicht mit derartigen Fragen kommt, oder noch besser, wie ich vor paar Wochen erleben dürfte, dann eben nach AV zu fragen und mir zu sagen, er habe ja gelesen, dass ich keinen GV, OV anbiete, aber AV hätte ich ha nicht geschrieben, ob es möglich wäre    , nur mal ehrlich, wenn ich schon kein GV, OV anbiete, werde ich doch auch kein AV anbieten, dies wie ich finde ist unverschämte und respektlose Wortverdreherei. Dann erwarte ich, dass ein Gentleman meinen Wunsch nach Kontaktaufnahme, dass ich ausschliesslich angerufen werden möchte respektiert und mir keine Sms und auch keine PN schreibt.

Dass ein Gentleman mich erst kontaktiert, wenn Ihm auch meine Preise zusagen und nicht anrufen und fragen, ob es denn nicht günstiger geht, dies ist unverschämt, schaue doch bitte die möglichen Buchungszeiten und auch Preise an, es geht nicht kürzer und auch nicht günstiger, an der Stelle finde schlimm, wenn man es noch  oder betonen musst .

Ich erwarte den gepflegten Gentlemen in einem angenehmen, gepflegtem Ambiente, erwarte das selbige auch von meinem Gegenüber, auch wenn es bei mir sich das vorher ins Bad zu begeben und zu duschen ein muss ist, dennoch ein gepflegtes Erscheinungsbild zeugt auch stückweit von Anstand. Es gibt auch Herren, die direkt nach der Arbeit kommen, oder bzw in Arbeitskleidung, dies hat nix mit Respektlosigkeit zu tun, meist sagen sie es voher sogar  und man merkt es dennen auch an, dass es Ihnen an gepflegtem Erscheinungsbild gelegen ist.

Ich nehme mir Zeit für meine Besucher, also erwarte ich auch, dass man mich nicht unter Druck setzt und schon nach dem duschen fragt, wann fängt die Zeit an. Ich bin kein Korintenzähler und wenn ein Kunde 100min bucht, es kann sein, der ist nun mal 110min da, und(?), ist doch ein Mensch und kein Roboter, selbstverständlich sind 100min, keine 150min, aber ob 10 oder 15min hin oder her, man muss nicht so kleinlich sein und auch als Gast nicht auf die Uhr schauen, dies stresst mich nur, ich tue es doch auch nicht.

Termine werden angehalten, wenn Du Dich verspätest, dann gib kurz bescheid


Bin mir sicher, dass mir noch was einfällt, dies war jetzt spontan, dann teile ich es mit. Bin auch gespannt was andere Ladies noch dazu sagen werden und natürlich unsere geschätzten Gentlemans was denn sie für No-Go´s bei den Ladies empfinden.

Schönen erotischen Sonntag   


Sinnliche CH Milf Anna
4
- Sex in Wohlen

23. September 2018 23:38


Was mir sehr gefällt:

- deutlich anschreibt/anruft wie ich es in meiner info wünsche

- bei ankunft mir zu spühren gibt dass ich ihm gefalle

- im richtigen mass redet

- schöne dinge redet

- zusammen lachen

- sich langsam an mich antastet

- vor dem sex mich streichelt

- weiss wie der körper geduscht wird

- sich beim sex fallen lässt

- weiss die gebuchte zeit zu respektieren

- schöne komplimente machen kann

- ehrlich ist


Was mir nicht gefällt:

- langes um den brei reden so dass ich nicht verstehe ob er date will oder interview

- wasserallergie hat

- mit ungewaschenen händen gleich drauflos geht

- zeitdruck hat somit sich nicht fallen lässt

- bei ankunft übertrieben überwältigt tut

- viel redet um zeit hinauszuschinden

- beim 1.date mich mit seinen problemen zumüllt

- nicht merkt wenn er zu grob ist

- nicht gehen will

- nach dem akt anhänglich wird

- nach dem sex mich streichelt

- mich privat ausfragt

- mich heiraten will

Reeka - Massagefee
5
- Sex in Basel

24. September 2018 02:17


Was auch noch ein NO-GO ist, sind Fragen, ob man denn sich "privat" Treffen konnte, dies hier ( und auch andere Werbeportale) sind keine Dating- Single Seiten, ich suche mir hier keinen Ehemann und wenn ich doch eins suchen würde, bestimmt nicht auf diesem Wege. Hier hat man schöne Begegnungen, die man auskosten und geniessen sollte, aber deshalb gehe ich nicht zum Standesamt    ...