Betreff: Geilheit dank Corona?

  • 1

BigCock
1
- Member aus Zürich

22. April 2020 15:14


Ich mache mir über die Geilheit der Sexworkerinnen keine Illusionen. Sie verrichten ihren Job und kassieren dafür Geld. Wenn sie ihren Job gut machen, vermitteln sie ihren Kunden das Gefühl  sie hätten auch Spass an der Sache. Mehr kann man bei der täglichen Anzahl Freier auch nicht erwarten.

Ich frage mich nun aber, ob die eine oder andere Sexworkerin hier aufgrund der Corona-Zwangspause wieder echte Geilheit verspürt, und ob man dementsprechend nach Beendigung der Zwangspause mit besserem Service rechnen kann, vorausgesetzt, man ist schnell genug.

sündig
3
- Sex in Zürich

22. April 2020 16:32


  @ Du steckst wohl schon in den Startlöcher..  .

Mistress Alegra
3
- Sex in Uster

22. April 2020 16:57


Sorry, ich kann nicht anders ... bei der Steilvorlage (wortwörtlich *gg)

Bei deinem ersten Absatz stellt sich mir unweigerlich die Frage: sag mal mein Lieber, welche Sorte WG besuchst DU denn, wenn du da automatisch desillusioniert bist? *schmunzel. Ok, manche sind natürlich auch schnell und drum auch mit weniger zufrieden, einverstanden. Aber es gibt auch viele Männer, die suchen sich erst mal den Wolf, weil sie eben das Ziel verfolgen, die für sich wirklich passende WG zu finden, bei der für sie eben alles stimmt. Was mich wiederum zur ersten Frage von mir bringt. Ach, was soll's. Fragen über Fragen ... Corona kann ja soooooo kompliziert sein ;-). 

Ironie-Modus off ... war nicht bös gemeint mein Lieber, aber du gibst mir auch machmal echt steile Vorlagen ;-). 

Und zu deinem zweiten Absatz: ich denke es wird wie bei meinem Coiffeur sein, der ja ab 27.04.20 wieder öffnen darf. Kaum rückte der Bund mit den News diesbezüglich raus, läutete das Telefon bei ihm stürm. Über 160 Anrufe in den ersten 24h von KundenInnen, die schon mal eine Termin buchen wollten. Als Coiffeur UND Unternehmer wird er sich eventuell die Frage stellen, welcher Auftrag mehr bringt. Nur husch mal eben Spitzen schneiden, oder aber Waschen, Färben, Schneiden, Waschen, Föhnen, Frisieren? Tja und dann wird entweder in der Reihenfolge der eingehenden Anrufer/Aufträge gebucht, oder aber StammkundenInnen und grössere Aufträge haben Vorrang. Wie auch immer der sich entscheidet: durch den Bund und durch den Verband hat er Auflagen erhalten (wie alle Coiffeure), die er erfüllen muss. Also erst mal über die Bücher gehen, Schutz-Konzept ausarbeiten, Antrag stellen, Stempel bzw. Bewilligung holen und dann ... ja dann muss noch das Material gekauft werden, welches nötig ist, um die Auflagen zu erfüllen. Und das bei der heiss umkämpften Wahre, den vielen Fake-Lieferanten und den zum Teil wucherhaften Preisen eben dieses Materials ... 

Was hat das jetzt mit deiner Frage zu tun? Lies nochmal durch *schmunzel

Ach ja, wie habe ICH das jetzt als seine Freierin ... pardon ... als seine Stamm-Kundin gelöst? Ich habe einen Haus-Termin gebucht. Er kommt zu mir, bringt sein Equipment mit, bekommt von mir Handschuhe, Schutzmaske, Desinfektionsmittel (dann wird erst mal sein ganzes Equipment desinfiziert vor meinen Augen), Überzieher für seine Schuhe, medizinische Handseife (jaja, die Herrin nimmt's sehr genau) und dann erst gibt's nen Kaffee und dann darf er mir völlig relaxt die Haare machen ... at the comfort of my home ;-). Das ist das Privileg guter Stammkundinnen *gg.

Mistress Alegra
3
- Sex in Uster

22. April 2020 17:15



! ! ! B R E A K I N G   N E W S  ...  B U N D   A N N O U N C E S   S P E C I A L   C O V I D - S U P P O R T   F O R   M R.   B I G C O C K ! ! !



Yeah baby, pull out your Big D*ck and give it to me!       

Mistress Alegra
3
- Sex in Uster

22. April 2020 17:26



NEWS-UPDATE - COVID-NOTSTAND AUCH IN DER GAY SZENE - WIE LANGE HALTEN SIE DEN LOCK-DOWN NOCH AUS?

Oder anders: für alle, die nicht auf den schwarz-weissen Gangster-Shit stehen, sondern es à la ESC-Schlager gerne bunt treiben ;-)



Also soweit ist das wirklich nicht hergeolt. Also ich den letzten Clip für Mr BigDick bei YouTube ausgegraben habe, da kam direkt darunter die heutige Pressekonferenz vom Bund. Von daher mein lieber BigCock ... es besteht noch Hoffnung für dich. Bundes-Bern hat deinen Notstand erkannt ;-) 

Enjoy   

BigCock
1
- Member aus Zürich

23. April 2020 20:09


Danke ihr Lieben für die erhellenden Beiträge in dunklen Zeiten...🤣

... und ja @sündig ich kanns kaum erwarten. Da es leider noch eine Zeit dauern wird, werde ich mich übers Wochenende mit Pornos eindecken. Vielleicht habt ihr ja auch hier noch einen guten Tip...

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

24. April 2020 22:17


@BigCock du kannst auch die weniger gewordenen Inserate durchstöbern und eine dir wirklich passende WG finden.. denn jetzt hast du Zeit und die Chance dafür:-) 

und glaube mir, nach dieser Zeit wird es einige ausgehungerte WG's haben. Ich auf jeden Fall! und wenn ich schon daran denke wie es mir mal nach paar Wochen geht, will ich nicht wissen wie es mir nach Corona gehen wird  

BigCock
1
- Member aus Zürich

24. April 2020 23:07


Na dann reservier ich schon mal die  poleposition bei dir...🤪

...nur befürchte ich, dass diesbezüglich entgegen den Versprechungen von Koch bis im Sommer und noch lange danach keine Normalität eintreten wird...😷😔

CH Milf Anna
5
- Sex in Lenzburg

25. April 2020 21:50


😜 das kommt sicher lustig raus🙈 

Den ersten dildo hab ich schon geschlissen. Spätestens beim dritten sollten wir dran kommen mit lockerung. Finds aber ok dass unser gewerbe noch warten muss.. 

  • 1