Betreff: Tiefpunkt?

Eruption
1
- Member aus Zürich

9. Februar 2019 22:32


Ich lese schon eine Zeit lang hier mit, manchmal poste ich auch das eine oder andere, nicht regelmässig, weil ich nicht zu jedem Thema meinen Senf dazu geben muss, aber doch hin und wieder. Was aber seit ein paar Wochen hier abgeht ist eigentlich unglaublich. 

Geht man davon aus, dass auch ein so simples Forum ein Abklatsch der (realen) Menschheit ist, muss es einem fast Angst machen, wieviele Psychopathen sich hier ausleben und austoben. Ist eigentlich erbärmlich, wieviel Zeit hier investiert wird, um sich gegenseitig zu difamieren. Für nix und wieder nix. Oder geht es dabei um Bestätigung? Wer denn nun Recht hat oder nicht? Und falls dem so sein soll, was bringt euch das? Ein pralle oder feuchte Hose? Was könnt ihr damit kaufen?

Keine Ahnung, ob der Tiefpunkt dieses Forums erreicht ist oder nicht. Kehrt zurück ins reale Leben und investiert eure Energien dort, als hier grossartige Luftschlösser zu bauen oder zu zerstören. Ich habe fertig.


HansT
1
- Member aus Bern

10. Februar 2019 00:27


Ich glaube der tifpunkt wäre ereicht wen wen sich die justiz einschaltet. Zum glück gabes bisher noch keine drohungen gegen leib und leben.(oder ich habs übersehen)

Aber klagen wegen verleundung beleidigung rufmord.....

Wären nicht ganz ungerecht fertigt



Der arme beamze der sich durchs forum quält

HansT
1
- Member aus Bern

10. Februar 2019 02:12


Sag das nicht zu laut sonst bekomen die admins wiklich noch angst und schlisen das forum

Erotik Service Schweiz
5
- Arbon Sex Club

10. Februar 2019 08:34


Minus 7.2 % die letzten 6 Monate !!!

Total Visits 183.72K -7.20%

 Avg. Visit Duration 00:06:50

 Pages per Visit 10.10

 Bounce Rate 35.90%

Chogall
2
- Member aus Weinfelden

10. Februar 2019 09:27


Vielen Dank Mistress Alegra für deine Behühungen, zu ergründen und zu erklären, was mit dieser Seite los ist oder los sein könnte, ich habe davon kaum eine Ahnung.

Für mich hat des einfach nur den Anschein, das Fb sich selbst überlassen wurde, ohne das sich noch jemand um die Seite kümmert.

chaot
1
- Member aus Sankt Gallen

10. Februar 2019 10:07


Wie ein Stein der losgetreten wurde und den man nicht mehr aufhalten kann.

Chogall
2
- Member aus Weinfelden

10. Februar 2019 10:20


Wenn dass so ist wie du sagst Alegra, dann habe ich mich und all die anderen, die wegen diesen Streitereien je interveniert haben, uns ganz schön zum Affen gemacht. Weil es eigentlich nie aussicht auf Erfolg gab. Oder zumindest der oder die Admins gar nicht wollten, das dass aufhört.

Insignia
1
- Member aus Lenzburg

10. Februar 2019 10:32


Streit war noch nie ein kluge Marketingstrategie, die ging geht und wird niemals aufgehen. Um das bedürfnis für etwas zu wecken muss die wichtigsten bedürfniss des Menschen angesprochen werden. Je harmonischer und friedlicher sowie etwas Abenteuer und Action alles gut verpackt verkauft den grössten Müll zu top preisen. Streit und Missgunst jedoch bringen das beste Produkt in den abgrund. So ist es im moment mit FB wenn der Admin nicht bald die Notbremse zieht fehlt der seita was Sie dringend benötigt, gute Ladys

Verwöhnoase Wild
6
- Bassersdorf Sex Club

10. Februar 2019 10:42


@Mistress Alegra    Du hast mit deiner Vermutung, dass es mehrere Inhaber gibt Recht. Ich weiss auch, dass sich mindestens ein Mitinhaber verabschiedet hat und die Anderen pflegen diese Seite im Nebenamt und kostenlos. Niemand arbeitet gerne gratis! Eine solche Seite zu pflegen ist mit viel Aufwand und Kosten verbunden. Hoffen wir, dass es vielleicht bald eine Änderung geben wird - es wäre wirklich notwendig und wünschenswert!

Chogall
2
- Member aus Weinfelden

10. Februar 2019 11:07


Sehe ich auch so Lisa, ich habe dass auch schon öfters geshrieben, das ich bereit bin für Fb zu bezahlen. Habe ich sogar schon, als ich letztes Jahr mal Credits gekauft habe.